Home

  Führerschein behalten!  Behalten Sie Ihren Führerschein - nutzen Sie die günstige Möglichkeit des eigenen Alkoholtests!     ueberschrift_alk1.gif (5259 Byte)

Alkotest
Datenblatt
Fragen
Bestellen
Referenzen
Factory Outlet
Newsletter
Gewinnspiel
Links
Katalog
Angebote
Kontakt
Presse


Bestellhotline
0800-2222220
Telefon (069) 20522
Telefax (069) 20521

AGB's
Widerrufsbelehrung

Impressum

60x60

60x60_2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Häufig gestellte Fragen:

1. Wie genau ist das Gerät?
+/- 5 % bei 1.00 Promille (weltweit Polizeinorm für Handgeräte) (Zum Vergleich die Blutprobe +/- 3 %)
2. Anzeigenablauf beim Test?
Gerät einschalten: Selbsttest. Zahlen laufen von 2.00 abwärts bis 0.00 Kleine Lämpchen leuchten nicht.
Betriebsbereit: Zahlen 0.00 grün / ready leuchtet
Pusten: Etwa 4 Sekunden pusten - dabei gehen die Lämpchen grün + rot aus. Danach ertönt ein Piepton und die Lämpchen leuchten grün und rot für kurze Zeit gemeinsam - und dann je nach Ergebnis grün bis 0.49 Promille // rot ab 0.50 Promille // rot + Hot ab 5.00 Promille
Nach ca 15 Sek.: OFF als Hinweis, das Gerät abzuschalten!
3. Wird per Nachnahme oder Vorkasse geliefert?
Nein! Wir liefern in Deutschland, Österreich und Schweiz immer gegen Rechnung aus.
Bei uns kaufen Sie keine Katze im Sack. Erst prüfen - dann bezahlen.
4. Anzeige zu hoch
Ursache wahrscheinlich Mundalkohol. Vor dem Pusten haben Sie weniger als 20 Minuten, nach dem letzten Schluck Alkohol, gewartet oder noch ein Hustenbonbon im Mund.
5. Anzeige zu niedrig
Häufig wird der Blutalkoholgehalt zu hoch eingeschätzt. Hier ein Beispiel zum Abbau der Blutalkoholkonzentration (BAK) je Stunde:
Beim Mann: 0,10 - 0,15 Promile
Bei der Frau: 0,08 - 0,10 Promille
Zu beachten: Wer regelmäßig mehr Alkohol trinkt, kann auch noch schneller seinen Alkoholspiegel abbauen.
Bei größerem Körpergewicht und evtl. gutem Essen können 1-2 Bier oder ein Glas Sekt schon mal ohne Anzeige bleiben.
6. Alkohol getrunken und trotzdem Anzeige 0.00 Promille?
Ein Ergebnis von 0.00 Promille etwa nach dem Genuss von 2 Gläsern Wein oder Bier sind nur vorstellbar, wenn es sich um eine schwergewichtige Person handelt. Sonst ist etwas falsch gemacht worden.
Bitte prüfen Sie oder ein Freund das Gerät nochmal genau. Trinken Sie 2 Gläser Wein (0.25 Ltr.) auf nüchternen Magen. Dabei sollten Sie nicht wesentlich mehr als 75 kg wiegen, sonst verteilt sich der Alkohol im Blut und es gibt keine Anzeige.
Nach dem Trinken bitte 30 - 45 Minuten warten und dann pusten. Je nach Körpergewicht, wird die Anzeige dann bei ca 0.20 - 0.40 liegen. So können Sie selber eine vermeintliche Fehlmessung überprüfen.
7. Bei gleicher Alkoholmenge zeigt das Gerät an verschiedenen Tagen unterschiedliche Werte an.
Es kann die technische Toleranz sein mit +/- 5 %. Wahrscheinlicher ist es aber, dass es am Probanden liegt. Mal einen halben Liter Wasser vorweg getrunken, mal nichts. Mal gut gegessen, mal wenig oder nichts. Das ändert zwar nichts an dem Blutalkoholwert, wohl aber an der Schnelligkeit, bis er erreicht bzw. wieder abgebaut wird. Auch ist der Mensch keine Maschine und reagiert der Körper an verschiedenen Tagen unter Umständen ganz unterschiedlich.

Bedienungsanleitung als pdf im neuen Fenster öffnen Bedienungsanleitung